Home  |  Service  |  Anpaarungsberatung
Start

Auf Partnersuche im Kuhstall

-Die Anpaarungsberatung der "SÜDRIND"-

Die Vielzahl von Merkmalen und Zuchtwerten macht eine gezielte
Anpaarungsplanung ohne EDV-Unterstützung immer umfangreicher. Dabei ist die genetische Verbesserung in der Herde die Grundlage der Wirtschaftlichkeit von morgen.

Wir möchten Sie bei der tierindividuellen Anpaarung und der richtigen Bullenauswahl unterstützen. Der Service wird für die drei Hauptrassen Fleckvieh, Braunvieh und Holstein angeboten.


Mit serv.it BAP haben die Anpaarungsberater ein Instrument an der Hand, das den Dschungel an Zahlen und Zuchtwerten durchdringt und übersichtlich macht. Dabei greift das Programm immer auf die aktuellen Daten und Leistungen der Tiere zu. Grundlage ist der umfangreiche, zentrale Datenbestand aus der Milchkontrolle, dem Herdbuch, der Rinderbesamung und der Zuchtwertschätzung.

serv.it BAP verknüpft die Schwächen Ihrer Kühe mit den Stärken von Besamungsbullen und zeigt, welche Bullen zu Ihrer Kuh passen. Es zeigt Ihnen aber auch, warum bestimmte Bullen nicht passen.

Sie bestimmen Ihr Zuchtziel

Das aus dem Braunvieh- und Holsteinbereich bereits sehr bekannte Programm kombiniert die folgenden Anpaarungskriterien:

-     Ausgleich von Schwächen im Exteriuer
-    Berücksichtigung von Milchleistung und Inhaltsstoffen
-     Ausgleich von Schwächen im Bereich der Fitness   
     (Melkbarkeit, Zellzahl, …)   
-    Vermeidung von Inzucht

Sie können mit Ihrem Anpaarungsberater eigene Zuchtziele definieren. Verlagern Sie damit die Gewichtung anderer züchterischer Aspekte in den Vordergrund.

Wie komme ich als Landwirt an die Vorteile der
Anpaarungsberatung?

Der Zweckverband II für künstliche Besamung in Greifenberg bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit den Weilheimer Zuchtverbänden e.V. diesen neuen Service im Bereich der Zuchtberatung an. Die Kooperation trägt den Namen „SÜDRIND“.


Sie wollen serv.it BAP in Ihrer Herde anwenden?

Dann wenden Sie sich ganz unverbindlich an die zuständigen
Anpaarungsberater bzw. an die Weilheimer Zuchtverbände e.V. oder an den Zweckverband II für künstliche Besamung in Greifenberg.

 

Unsere Anpaarungsberater erreichen Sie unter folgenden Telefonnummern:


Tobias Fischer +49(0)174-2786461

Kaspar Reiser +49(0)170-4193056

Zweckverband II für künstliche Besamung der Haustiere
Hechenwangerstr. 10-12
86926  Greifenberg
Tel.: +49 8192 9336 3
Fax: +49 81929336 40
E-Mail: info@besamungsstation.eu