27
Mai
2020

Fleckviehs News MANOLO Pp gesext verfügbar

 

MANOLO Pp* - weiblich GESEXT verfügbar!

(Manigo x Wapuls x Ralmesbach PS ) - aAa: 546312

A2A2 leichtkalbig top Exterieur hervorragende Fitness Doppelnutzungstyp – Milch&Fleisch

Im Bereich der töchtergeprüften Fleckvieh Bullen kann der mischerbig hornlose MANOLO Pp* seine Position als Ausnahmevererber der Rasse Fleckvieh weiter untermauern. Er steigt nochmals im GZW um +3 auf nun 131 Punkte und platziert sich nun an der Spitze aller töchtergeprüften Hornlosbullen. 145 Töchter haben zwischenzeitlich die ersten 100 Tage abgeschlossen und überzeugen mit Leistungsbereitschaft bei unterdurchschnittlichen Inhaltsstoffen (+702kg ZW-Milch). Zwar vererbt Manolo Pp* eine knappere Melkbarkeit, dafür begeistern seine Töchter mit einer hervorragenden Eutergesundheit (124) und einer damit verbundenen hohen Nutzungsdauer (124). Seit der Dezember-Zuchtwertschätzung sind 90 weitere Töchter mit Exterieurbewertungen in die Zuchtwerte eingeflossen, und bescheren Manolo Pp* auch in den Exterieurzuchtwerten weitere Anstiege. Mit 120 für Rahmen, 111 für Bemuskelung, sagenhaften 131 für Fundament und starken 118 für Euter lässt er kaum Wünsche offen.

Großrahmige, im Fleckviehtyp stehende Kühe mit fehlerlosen, trockenen Fundamenten und hoch aufgehängten Qualitätseutern sind bei Manolo Pp* Programm, und bereichern jede Milchviehherde. Die Kalbezuchtwerte von Manolo Pp* sind bereits durch knapp 14.000 Abkalbungen abgesichert und prädestinieren ihn mit Kalbeverlauf 119 zur Anpaarung auf Rinder.

 Zu den Zuchtwerten von Fleckviehbulle MANOLO Pp...

 

Im Video finden Sie MANOLO Pp in Bewegung ab 36:42min

Cookie Einstellungen