ZWS 04/2022 Fleckvieh

08
Apr
2022

Zuchtwertschätzung Fleckvieh 04/2022

BSG Fleckvieh Nachkommensgeprüft

FV ZWS April2022_dt

Die erste Zuchtwertschätzung des Jahres bereichert das Lineup der Besamungsstation Greifenberg mit zahlreichen neuen Namen. Töchtergeprüfte, natürlich hornlose und junge gehörnte Fleckviehvererber sorgen für ein Feuerwerk an neuen Linien und herausragenden Vererbungsprofilen.

Um den stetigen Anstieg an Hornlosbesamungen beim Fleckvieh gerecht zu werden, zuletzt lag der Anteil bei der Hälfte der Besamungen, umfasst das BSG Angebot nun 13 hochkarätige Hornlosbullen, die allen Ansprüchen gerecht werden können.

 

Garantiert "oben ohne"

Ob hohe Nutzungsdauer, Schauring oder Zuchtgeschehen, seine Kuhfamilie mischt immer mit, und mit Maybach PP* bringt sie nun den komplettesten töchtergeprüften reinerbig hornlosen Fleckviehbullen hervor. Auch in den Zuchtwerten von Maybach PP* ist die Vererbungskraft der Kuhfamilie deutlich zu sehen. Mittelrahmige, gut bemuskelte Kühe mit langer Mittelhand und korrekten Fundamenten sind bei ihm Programm. Bei ordentlichen Einsatzleistungen (+594kg Milch) mit knappen Inhaltsstoffen, überzeugt Maybach PP* mit bester Fruchtbarkeit (112) und Nutzungsdauer (112). Die hervorragende Kälberqualität ist bereits seit dem Jungvererbereinsatz bekannt und manifestiert sich in einem Fleischwert von starken 121 Punkten. Die kleinvolumigen Euter der Maybach PP*-Töchter sind hoch und fest aufgehängt, mit etwas weiter außen platzierten aber korrekt gestellten Strichen. Demnächst ist er auch wieder gesext weiblich verfügbar.Zuchtwerte ⇒ Fleckvieh MAYBACH PP

 

 

Starke Neueinsteiger auf der Fleckviehliste

Der Top-Neueinsteiger töchtergeprüft ist Elsando(Etoscha x Reumut, GZW 131) aus der bekannten H-Kuhfamilie vom Betrieb Freigassner. Er ist somit ein Halbbruder zum bekannten Wattking. Mit knapp +900kg Milch bei knappen Fettgehalten, liegen die Stärken von Elsando vor allem im Fitnessbereich, mit hervorragender Eutergesundheit (124), Töchterfruchtbarkeit (119) und Nutzungsdauer (120). Im ausgeglichenen Exterieurbild von Elsando stechen vor allem die fest aufgehängten Euter mit optimaler Strichausbildung ins Auge. DER Bulle für AMS-Betriebe! ⇒ Zuchtwerte ELSANDO

Ein weiterer starker Etoscha-Sohn ist Elstar, der eine ausgeglichene Leistungsvererbung (+818kg -0,15% -0,07%) sowie gute Masteigenschaften (FW 114) verspricht. Zudem kombiniert er eine gute Melkbarkeit (107) mit starker Eutergesundheit (118). Obwohl Elstar sehr viel Körper vererbt, empfiehlt ihn der leichte Kalbeverlauf (116) für eine Anpaarung auf Rinder. Auch im Exterieur besticht der aus der Vollschwester von Wervoll gezogene Elstar durch korrekte Fundamente (116) und fest aufgehängte Euter mit Top Strichstellung und –platzierung. ⇒Zuchtwerte Leistungsvererber ELSTAR

Weitere Informationen zu diesen beeindruckenden Kuhfamilien finden Sie im neuen BSGInside Magazin April 2022

 

Viadukt (Villeroy x Manton) ist aktuell nach GZW die Nummer 2 der töchtergeprüften Villeroy-Söhne, nach MW sogar die Nummer 1. Bei einer Leistungsvererbung von +773kg verspricht Viadukt eine flotte Melkbarkeit (120) bei dennoch ordentlicher Eutergesundheit (104). Sein Vererbungsprofil wird mit FW 109 und mittelrahmigen, gut bemuskelten Töchtern, vom Doppelnutzungscharakter der Rasse Fleckvieh geprägt.

Bereits als Jungvererber stark nachgefragt, haben es die ersten abgekalbten Töchter von Woiwode bereits vermuten lassen: Wer leistungsbereite (+658kg), fitnessstarke (129) aber vor allem exterieurstarke (Fundament 123, Euter 120) Fleckviehkühe melken will, für den ist Woiwode die Antwort. On Top gibt es bei ihm eine hervorragende Eutergesundheit (129) bei flotter Melkbarkeit (113).! ⇒ Zuchwerte Woiwode

Mit Wintertraum trägt Woiwode seine Gene bereits in die nächste Generation. Aus der Anpaarung mit Der Beste stammend, lässt dieser Woiwode-Sohn nicht nur Winterträume wahr werden, sondern sorgt mit seinen mittlerweile abgesicherten leichten Kalbeverlafu auch für Frühlingsgefühle.

 

Manolo Pp* der Dauerbrenner der Fleckvieh-Hornloszucht

Manolo Pp* kann seine Position als hornloser Ausnahmevererber der Rasse Fleckvieh weiter untermauern. Mit nunmehr 680 eingestuften Töchtern setzt er in der Exterieurvererbung weiterhin Maßstäbe mit der Kombination Rahmen (117) Bemuskelung (111) Fundament (133) und Euter (112). Die unkomplizierten Manolo Pp Töchtern wissen auf den Betrieben im täglichen Umgang zu überzeugen. Auch im Fitnesssegment liegen seine Vorzüge in den Bereichen Nutzungsdauer (121), Eutergesundheit (119) sowie den sehr leichte Abkalbungen (114) und den vitalen Kälbern. Zuchtwerte ⇒ MANOLO Pp...

Fleckvieh genomisch - breite Vielfalt in Greifenberg

Reinerbig hornlose Fleckvieh Spitzenbullen

Neben Maybach PP sorgen die Jungvererber Heartland PP*, Mercado PP* und der Kalbinnenbulle Votango PP* die sich bereits seit längerem im Einsatz befinden, ebenfalls für sicher hornlose Nachkommen . Neu ist hingegen der Mercedes Pp*-Sohn Maverick PP*, der mit einem sehr kompletten Vererbungsbild glänzt. Vor allem die Kombination von positiven Inhaltsstoffen (+0,08% Fett, +0,06% Eiweiß), überdurchschnittlichem Kalbeverlauf und robotertauglichen Exterieur dürfte für viele Betriebe interessant sein. Zuchtwerte Maverick PP*

Heartland PP und Mercado PP sind beide gesext weiblich verfügbar!

 

 

 

Mischerbig hornlose Fleckviehbullen

Mit bereits knapp 4.000 abgekalbten Töchter bestätigt Manolo Pp* auch weiterhin seine Ausnahmestellung unter den mischerbig hornlosen Bullen. Nach wie vor die Nummer 3 in diesem Segment, kann ihm keiner hinsichtlich Eutergesundheit (119), Kalbeverlauf (114) und Exterieur (Fundament 133, Euter 112) das Wasser reichen. Mit zahlreichen Söhnen und Enkeln im Besamungseinsatz ist sicher, Manolo Pp* prägt die Hornloszucht und freut sich mittlerweile sogar über Nachwuchs in Peru.

Im Bereich der Genomischen Jungvererber komplettieren Edelpilz P*S und Meran Pp* die starke Riege der Mercedes Pp*-Söhne. Ein sehr ausgeglichenes Vererbungsbild zeigt Edelstein-Sohn Edelpilz P*S mit hoher Leistungsvererbung (+870kg), positiven Eiweißgehalten (+0,08%) und komplettem Fitnessblock. Vor allem die Strichausbildung und die korrekten Fundamente begeistern im Exterieur.
Ein natürlich hornloser Sohn von Manaus ist Meran Pp*, der wie sein Vater einen hohen Doppelnutzungscharakter der Nachzucht erwarten lässt.

 

Die Mercedes Pp*-Welle rollt

Seit dieser Schätzung werden die Top-Listen im Hornlosbereich vom greifenberger Dauerbrenner Mercedes Pp* dominiert. Viele seiner Söhne fanden in den letzten Monaten den Weg an Besamungsstationen, umso erfreulicher ist, dass wir ihnen mit den mischerbig hornlosen Jungbullen Milford P*S, Meriol P*S, Mystic Pp* und dem gehörnten Merten, die vier zuchtwertstärksten seiner Söhne anbieten können.

Milford P*S, der mit +1350kg leistungsstärkste aus dem Quartett, kombiniert eine gute Eutergesundheit mit flotter Melkbarkeit. Zudem überzeugt er mit optimaler Strichausprägung, die auch für Roboterbetriebe interessant sein dürfte. Positive Eiweißgehalte lässt hingegen Meriol P*S erwarten. Auch er kombiniert das Mercedes Pp*-typische Top-Exterieur mit Eutergesundheit (119) und Fitness.

Interessant gezogen ist Mystic Pp*, aus der Kombination Mercedes Pp* x Hilfinger. Aus der bekannten B-Kuhfamilie beim Betrieb Pilhofer stammt neben Mystic Pp* bereits auch der bekannte Euterspezialist Rave. Die hervorragende Kombination aus Leistung und Exterieur ist tief in der Kuhfamilie abgesichert und auch die genomischen Zuchtwerte unterstreichen dies eindrucksvoll. Mit Euter 128 ist er der stärkste unter den hornlosen Halbgeschwistern, und lässt auch mit Blick auf die Zitzenvererbung keine Wünsche offen.

Mit 138 Euterpunkten setzt der aus Wikinger gezogene Merten Maßstäbe. Als A2A2-Bulle vererbt er zudem positive Eiweißgehalte +0,11. Hoch angesetzte, straffe Euter mit idealen Zentralbändern sowie seine exzellenten Fitnesswerte (FIT 130) runden das hervorragendes Vererbungsmuster von Merten bestens ab. Zuchtwerte Exterieurspezialist MERTEN

Ob Wintertraum, Sputnik, Hoeri, Myanmar oder Endless, sie alle haben neben starken Genomics eines gemeinsam: Mit ihren alternativen Blutführungen sind sie extrem breit einsetzbar.


Mit einem GZW von 145 stark nachgefragt und dementsprechend begrenzt verfügbar ist der Spartacus-Sohn Sputnik (Spartacus x Varta x Rucksi). Neben der Milch- und Fleischleistungsvererbung begeistert speziell der Fruchtbarkeits - und Abkalbebereich.Seine Varta Mutter zählt zu den zuchtwertstärksten Kühen in Österreich und überzeugt in der Herde mit ihrer Leistungsstärke und dem hervorragenden Euter. Nicht von ungefähr kommt daher sein Euterzuchtwert von 127.

Mit der Kombination Mydarling x Gucci x Massimiliano x Humpert ist Myanmar sehr speziell gezogen und verspricht dennoch eine sehr hohe Leistungsveranlagung (+1434kg). Mit FW 117 und +1245kg Milch wird auch Endless (Enrico x Wobbler) dem Anspruch der Doppelnutzungseignung gerecht, zudem überzeugt er mit kleinvolumigen, hoch ausgehängten Eutern mit optimaler Strichausbildung.

 

 

BSG goes WEBINAR

Neue Zuchtwerte, aktuelle Bullen, neues aus der Besamungsstation.

An den Corona-Beschränkungen hat sich auch zur April 2022-Zuchtwertschätzung nicht viel geändert, also ändern wir etwas!! Um Sie liebe Züchter umfassend informieren zu können bieten wir unter dem Format „Besamungsstation Inside Fleckvieh“ am Donnerstag 14.04.2022 ein Zoom-Webinar für alle Interessierten an. Bitte informieren Sie sich hierfür auf unserer Homepage: www.besamungsstation.eu

 

Wir informieren weiter

Leider gibt es bis dato nur wenig Gelegenheiten sich persönlich zu treffen und auszutauschen. Da wir Sie dennoch bestmöglich mit Informationen über das aktuelle Geschehen in der Rinderzucht versorgen wollen, sei an dieser Stelle auf unsere neue Homepage hingewiesen, die mit vielen praktischen Funktionen, wie der Suche nach AMS-tauglichen Bullen, ausgestattet wurde. Auf www.besamungsstation.eu finden Sie unter dem Menüpunkt „News“ aktuelle Themen rund um die Rinderzucht.

 

Nutzen Sie das genetische Potenzial unseres

hochwertigen, breiten Fleckvieh Angebots!

 

 

Im Bereich der Wartebullen finden Sie weitere Bullen,

die momentan nicht im aktuellen Angebot sind.

Auf Anfrage sind diese erhältlich!