Home  |  Fleckvieh  |  Geprüfte Vererber
Start
Druckansicht | Übersicht
Wobbler 10/851361
DE 09 46673832
*13.09.2011
Rasse: Fleckvieh
Züchter: Epp Magnus Jun., Valley
aAa: 432561
B.-Kasein: A1A2
WATNOX DE 09 38662295
ZW: 112/106/+27 +0,09 +0,11
WATERBERG
WINZER
GABRIEL
ROMEL
SINDI DE 09 41277398
ZW: 112/106/+366 -0,19 +0,01
5/5 9.610 3,72 3,62 705
HL: 2. 10.506 3,73 3,64 774
MANDELA
MALEFIZ
SINDI
RUAP
GZW 132 (98)
MW 116 (99)
FW 108 (99)
FIT 117 (98)
ZUCHTWERTE VOM 03.12.2019 GZW 132 (98)
EXTERIEUR
Merkmale ZW
7688100112124136
Rahmen  104
      
Bemuskelung  109
      
Fundament  113
      
Euter  108
      
Wobbler 851361
Mit einem GZW von 132 Punkten rangiert Watnox-Sohn Wobbler ganz vorne in der Topliste der töchtergeprüften Vererber. Er wurde aus der leistungsbereiten Mandela-Tochter Sindi vom Betrieb Epp Magnus in Valley gezogen und verspricht eine ausgeglichene Vererbung. Die gesunden Euter der Wobbler-Töchter sind ordentlich an die Bauchdecke angebunden. Trotz hoher Einsatzleistungen verlieren die Kühe wenig an Substanz und Bemuskelung und verkörpern damit den Fleckviehtyp aufs Beste. Wobbler ist als Rinderbulle bereits sehr stark abgesichert, und auch seine Töchter kalben wieder leicht ab.
Wobbler 851361
Milch MW 116 (99)
  Milch Fett % Fett kg Eiweiß % Eiweiß kg HD-Ø 
1.Laktation: 1364 6.879 4,04 278 3,37 232 7545 
2.Laktation: 1070 7.861 4,01 315 3,49 274 7752 
3.Laktation: 459 8.615 3,98 343 3,46 298 8093 
Milch ZW:  +852 -0,21 +18 -0,04 +27   
Fleisch FW 108 (99)
Nettozunahme 102 (99) Ausschlachtung 104 (99) Handelsklasse 110 (99)
Fitness ÖZW 131 (99) FIT 117 (98)
Befruchtung -3% Fruchtbarkeitswert 101 (97) Persistenz ZW 114 (99)
Kalbeverlauf pat. 116 (99) Kalbeverlauf mat. 107 (99) Melkbarkeit ZW 101 (99)
Vitalitätswert 109 (99) Eutergesundheitswert 115 (98) Leistungssteigerung ZW 109 (99)
Nutzungsdauer ZW 122 (96) Zellzahl ZW 115 (99)
Exterieurzuchtwerte Töchter: 543
Merkmal ZW Extrem
647688100112124136
Extrem
Rahmen  104 
 
Bemuskelung  109 
 
Fundament  113 
 
Euter  108 
 
Kreuzhöhe  105  klein
groß 
Körperlänge  103  kurz
lang 
Hüftbreite  106  schmal
breit 
Rumpftiefe  99  seicht
tief 
Beckenneigung  105  eben
abfallend 
Sprg.winkel  98  steil
säbelbeinig 
Sprg.auspräg.  100  voll trocken 
Fessel  106  durchtrittig
steil 
Trachten  106  niedrig
hoch 
Voreuterlänge  107  kurz
lang 
Sch.euterlänge  104  kurz
lang 
Voreuteraufhäng.  106  locker
fest 
Zentralband  100  nicht ausg. stark ausg. 
Euterboden  100  tief hoch 
Strichlänge  94  kurz
lang 
Strichdicke  101  dünn
dick 
Strichplatz. vo.  105  außen
innen 
Strichplatz. hi.  104  außen
innen 
Strichstell. hi.  99  nach außen
nach innen 
Euterreinheit  99  Nebenstr.
reine Euter 
Nachzucht
Wobbler-Tochter Mücke
Zü: Griesser Josef, SchechenWobbler-Tochter Mücke
Zü: Griesser Josef, Schechen
Druckansicht | Übersicht
Zweckverband II für künstliche Besamung der Haustiere
Hechenwangerstr. 10-12
86926  Greifenberg
Tel.: +49 8192 9336 3
Fax: +49 81929336 40
E-Mail: info@besamungsstation.eu