Home  |  Fleckvieh  |  Genomische Jungvererber
Start
Druckansicht | Übersicht
Manaus 10/854279
DE 06 67162219
*07.03.2018
Rasse: Fleckvieh
Züchter: Hofmann Frank, Gersfeld
K.-Kasein: AA
aAa: 543162
B.-Kasein: A1A2
MIAMI DE 09 50912120
ZW: 119/122/+658 +0,09 +0,06
MINT
MANIGO
MAMBA
WILHELM
EVELIS DE 06 66737779
ZW: 136/134/+1.220 +0,12 -0,07
POLAROID
POLARBAER
ESMERALDA
EVEREST
GZW 138 (62)
MW 137 (67)
FW 102 (59)
FIT 112 (65)
ZUCHTWERTE VOM 13.08.2019 GZW 138 (62)
EXTERIEUR
Merkmale ZW
7688100112124136
Rahmen  105
      
Bemuskelung  104
      
Fundament  116
      
Euter  109
      
Manaus 854279
Manaus, aus der Kombination Miami x Polaroid x Everest x Imposium gezogen, stammt aus einer der züchterisch erfolgreichsten Kuhfamilien Hessens. Mit Bemuskelung 104 und den in der Tendenz eher abfallenden Becken stellt er eine positive Ausnahme unter den eher milchtypischen Miami-Söhnen dar. Neben einer hohen Leistungsbereitschaft, bei überdurchschnittlicher Fettvererbung, lässt Manaus körperlich gut entwickelte Tiere im Doppelnutzungstyp erwarten, die im Fitnessbereich mit hervorragenden Zuchtwerten für Melkbarkeit, Persistenz und Nutzungsdauer überzeugen können.
Milch MW 137 (67)
  Milch Fett % Fett kg Eiweiß % Eiweiß kg HD-Ø 
100 Tage:        
1.Laktation:        
2.Laktation:        
Milch ZW:  +1304 +0,10 +63 -0,05 +41   
Fleisch FW 102 (59)
Nettozunahme 102 (64) Ausschlachtung 98 (55) Handelsklasse 106 (60)
Fitness ÖZW 136 (71) FIT 112 (65)
Befruchtung Fruchtbarkeitswert 99 (44) Persistenz ZW 125 (67)
Kalbeverlauf pat. 103 (65) Kalbeverlauf mat. 103 (57) Melkbarkeit ZW 120 (66)
Vitalitätswert 108 (60) Eutergesundheitswert 109 (68) Leistungssteigerung ZW 119 (67)
Nutzungsdauer ZW 112 (65) Zellzahl ZW 109 (65)
Exterieurzuchtwerte Töchter: 0
Merkmal ZW Extrem
647688100112124136
Extrem
Rahmen  105 
 
Bemuskelung  104 
 
Fundament  116 
 
Euter  109 
 
Kreuzhöhe  105  klein
groß 
Körperlänge  101  kurz
lang 
Hüftbreite  103  schmal
breit 
Rumpftiefe  108  seicht
tief 
Beckenneigung  116  eben
abfallend 
Sprg.winkel  96  steil
säbelbeinig 
Sprg.auspräg.  108  voll
trocken 
Fessel  113  durchtrittig
steil 
Trachten  103  niedrig
hoch 
Voreuterlänge  116  kurz
lang 
Sch.euterlänge  118  kurz
lang 
Voreuteraufhäng.  98  locker
fest 
Zentralband  108  nicht ausg.
stark ausg. 
Euterboden  97  tief
hoch 
Strichlänge  89  kurz
lang 
Strichdicke  107  dünn
dick 
Strichplatz. vo.  109  außen
innen 
Strichplatz. hi.  114  außen
innen 
Strichstell. hi.  100  nach außen
nach innen 
Euterreinheit  102  Nebenstr.
reine Euter 
Druckansicht | Übersicht
Zweckverband II für künstliche Besamung der Haustiere
Hechenwangerstr. 10-12
86926  Greifenberg
Tel.: +49 8192 9336 3
Fax: +49 81929336 40
E-Mail: info@besamungsstation.eu