Fleckvieh - genomisch

Mister X

10/854915
Zuchtwerte 05.04.2022
DE 09 56066814
* 24.04.2020 ET
Züchter: Schürer-Hammon GbR, Öttingen
K-Kasein:
AA
B-Kasein:
A1A1

Abstammung

Manaus
DE 06 67162219
Miami Mint
Evelis Gp83 Polaroid
Esmeralda
Lavita
DE 09 51373175
3/2 9.584 4,06 3,73 748
HL 2 10.686 4,13 3,68 834
Herzschlag Hutera
Lamore Watt
Larana
GZW
138 75%
MW
126 84%
FW
113 76%
FIT
117 79%
AMS
Die positiv töchtergeprüften Bullen Wertheim, Worldcup und Helsinki stammen alle aus der tiefen Kuhfamilie von Mister X. Die Fitnessstärke des Bullen liegt speziell in den Merkmalen Nutzungsdauer, Melkbarkeit, Fruchtbarkeit und dem leichten Kalbeverlauf. Die mittelrahmigen Töchter sind mit besten Beinen ausgestattet und werden mit ihren langen, gut verbundenen Eutern mit idealen Strichen, die gut innenliegend platziert sind, gefallen.

Exterieur

Merkmal ZW 76 88 100 112 124 136
Rahmen 100
Bemuskelung 98
Fundament 109
Euter 114
Fundament
Euter
Melkbarkeit
Fruchtbarkeit

Milch

MW 126 84%
Töchter Milch kg Fett % Fett kg Eiweiß % Eiweiß kg
0 +786 +0,18 +49 +0,00 +28
100 Tage:
1.Laktation:
2.Laktation:
Milch+786
Fett %+0,18
Fett kg+49
Eiweiß %+0,00
Eiweiß kg+28

Fleischwert

FW 113 76%
Nettozunahme
112
78%
Ausschlachtung
108
75%
Handelsklasse
112
74%

Fitness

ÖZW 135 81%
FIT 117 79%
Nutzungsdauer
112
68%
Persistenz
105
75%
Leistungssteigerung
110
72%
Eutergesundheitswert
106
80%
Zellzahl
108
75%
Melkbarkeit
109
82%
Kalbeverlauf pat.
97
81%
Kalbeverlauf mat.
111
75%
Vitalitätswert
107
73%
Fruchtbarkeitswert
114
68%
Melkverhalten
98
59%

Exterieur

Töchter: 0
Merkmal ZW Extrem 76 88 100 112 124 136 Extrem
Rahmen 100
Bemuskelung 98
Fundament 109
Euter 114
Kreuzhöhe 104 klein groß
Körperlänge 101 kurz lang
Hüftbreite 99 schmal breit
Rumpftiefe 97 seicht tief
Beckenneigung 108 eben abfallend
Sprg.winkel 92 steil säbelbeinig
Sprg.auspräg. 100 voll trocken
Fessel 109 durchtrittig steil
Trachten 105 niedrig hoch
Voreuterlänge 106 kurz lang
Sch.euterlänge 106 kurz lang
Voreuteraufhäng. 104 locker fest
Zentralband 108 nicht ausg. stark ausg.
Euterboden 110 tief hoch
Strichlänge 100 kurz lang
Strichdicke 97 dünn dick
Strichplatz. vo. 106 außen innen
Strichplatz. hi. 112 außen innen
Strichstell. hi. 110 nach außen nach innen
Euterreinheit 106 Nebenstr. reine Euter

genomisch