Home  |  Aktuelles  |  ZWS August 2019 Braunvieh
Start
Amor-Tochter Zitta
Amor-Tochter Zitta

Zuchtwertschätzung Braunvieh August 2019

Zur Sommerzuchtwertschätzung 2019 konnten einige Bullen den Sprung von den genomischen Jungvererbern zu den töchtergeprüften Bullen schaffen. Die Besamungsstation Greifenberg kann dabei mit den töchtergeprüften Neustartern Amor, Jackman und Vicario diesen Bereich ideal abdecken.


Amor, Jackman und Vicario starten Neu


Amor war bereits als Jungvererber ein gefragter Einsatzstier. Er stammt aus der Kombination Anibal x Huray x Dynamit vom Zuchtbetrieb Arnold Josef, Vilgertshofen. Seine noch jungen Töchter zeigen eine gute Körperentwicklung mit einem ansprechenden Fundament. Die Euter gelten als sehr lang und breit mit guten Übergängen und zeigen ein deutliches Zentralband. Die etwas längeren Striche sind dabei ideal platziert. Auch in den Fitnessmerkmalen Nutzungsdauer (115), Persistenz (121) und Vitalität (114) weiß Amor zu gefallen.

 

Zu den Zuchtwerten von AMOR...

Jackman-Tochter Villie
Jackman-Tochter Villie

Jackman gehört zu den wenigen Jackson-Söhnen und kann nun einen gelungenen Einstand als töchtergeprüfter Bulle geben. Mit Huray, Etpat und Vinikt finden wir ebenfalls schon erfolgreich nachkommengeprüfte Bullen im Pedigree von Jackman, der von Ostenried JM KG, Leinau gezüchtet wurde. Neben der ansprechenden Milchmenge, der leicht positiven Eiweißvererbung und den starken Fitnesswerten, speziell Persistenz (131), überzeugen seine Töchter in der Eutervererbung. Jackman kombiniert ideal eine mittlere Rahmenvererbung mit den funktionellen Becken und den korrekten Fundamenten. Seine hoch angesetzten Euter fallen speziell in der Hintereuterbreite und Hintereuterhöhe sowie der idealen Zentralbandausprägung auf. Die Striche zeigen eine optimale Länge und Platzierung.

 

Zu den Zuchtwerten von JACKMAN...

 

Mit dem Stier VICARIO startet bereits der erste Vintage-Sohn in den Zweiteinsatz. Vicario stammt aus der Kombination von Vintage x Huray x Simvitel aus dem Züchterstall Huber Robert, Schlingen. Bei etwas knapperer Rahmenvererbung zeigen sich seine Töchter äußerst leistungsbereit. Das Vererbungsmuster zeigt funktionelle Euter mit Stärken in der Voreuterlänge und Hintereuterhöhe.

Jucator-Tocher Uganda
Jucator-Tocher Uganda

Bisher geprüfte Vererber können Zuchtwerte bestätigen und großteils sogar steigern


JUCATOR, der mit der letzten Zuchtwertschätzung neu in den Zweiteinsatz startete, konnte seine starken Zuchtwerte wieder eindrucksvoll bestätigen. BRILLIANT und VINTAGE konnten mit stetig anwachsender Töchterzahl einen Punkt zulegen. HARRISON konnte in der Milchmenge, der Fitness und speziell im Exterieur ebenfalls nochmals zulegen und zählt als exterieurstärkster Harley-Sohn. PATHOS ist ein weiterer Fitnessspezialist, der auch mit seinem ansprechenden Exterieur nicht zu unterschätzen ist. Zu den geprüften Stieren mit leichten Abkalbungen zählen Jucator, Vicario und Glarus. Eine echte Blutlinienalternative ist dabei GLARUS. Er kann mit starker Milchmenge und seiner hervorragenden Exterieurstärke überzeugen.

Capitol 346115
Capitol 346115

Ersteinsatzbullen

Breite Auswahl an Grundeinsatzstieren

 

Im August startet wieder eine breite Auswahl an Ersteinsatzbullen. Neben den zwei Cadence-Söhnen Capitol und Captain beginnen auch der Cadura-Sohn Caribic und der Seasidebloom-Nachkomme Senator den Grundeinsatz. Als mischerbig hornloser Grundeinsatzstier rundet Viray Pp* das Angebot ab.

Die genomischen Jungvererber Caribic und Viray Pp* sind vorrausichtlich ab Anfang September 2019 verfügbar!

 

Capitol startet als später Cadence-Sohn in den Ersteinsatz. Seine Mutter Verdi-Anita gilt im Zuchtbetrieb Waldmann Thomas, Günzach als leistungsbereite, stabile und fruchtbare Milchkuh. Bei etwas längeren Strichen besitzt Anita ein feines, korrektes Fundament und eine enorm flache Laktationskurve. Die Großmutter, Vasir-Antonia, überzeugt nach fünf Abkalbungen ebenfalls mit hoher Persistenz, starken Beckenmerkmalen sowie einem funktionellen Euter. Capitol zeigt ein einheitlich positives Vererbungsbild und zählt zu den euterstärksten Cadence-Söhnen. Seine hohen Fitnesswerte, speziell in den Merkmalen Nutzungsdauer und Melkbarkeit bei zugleich hoher Eutergesundheit, fallen positiv auf.

 

Zu den Zuchtwerten von CAPITOL...

Captain 346085
Captain 346085

Aus der bekannten Verdi-Tochter Uschi vom Betrieb Finkel Stefan, Ofterschwang stammt der Cadence-Sohn Captain. Eine tiefe Kuhfamilie steckt im Pedigree von Captain. Aus der Großmutter Huxoy-Ute entstammt bereits der Stier Anton, von dem momentan vielversprechende Töchter in Milch starten. Verdi-Uschi zählt momentan zu den euterstärksten Verdi-Töchtern. Ihr starker Körperbau und die passenden Beckenmerkmale gehören ebenfalls zu ihren Vorzügen. Von Captain dürfen wir eine starke Verbesserung der Inhaltsstoffe, speziell im Eiweißbereich, bei ansprechender Milchmengenvererbung erwarten. Ein guter Körperbau und eine tadellose Eutervererbung runden sein Vererbungsbild ab.

 

Zu den Zuchtwerten von CAPTAIN...

Caribic 346145
Caribic 346145

Aus der Kombination Cadura x Vassli x Emerup konnte Schneider Maximilian, Seeg den exterieurstärksten Cadura-Sohn Caribic züchten. Vassli-Anni zeigt sich enorm leistungsbereit bei flotter Melkbarkeit und guter Fruchtbarkeit. Das tadellose Fundament, die starke Hintereuterausbildung und die korrekten Striche gehören ebenfalls zu den Stärken von Anni. Das genomische Profil von Caribic lässt eine hohe Eutergesundheit mit positiver Melkbarkeit und ansprechender Milchmenge erwarten. Caribic kann ebenfalls in der Rahmen- und Fundamentvererbung überzeugen. Hoch angesetzte Euter mit einer starken Voreuteranbindung und breiten, hohen Hintereutern runden seine hervorragende Eutervererbung ab.

 

Zu den Zuchtwerten von CARIBIC...

Senator 346095
Senator 346095

Senator gehört zu den ZW-stärksten Seasidebloom-Söhnen und wurde von Martin Bernhard, Kemnat gezüchtet. Seine Mutter Huray-Bay überzeugt nach nunmehr sieben Abkalbungen durch ihre starke Oberlinie und ein tadelloses Fundament. Das Euter gefällt vor allem durch einen guten Eutersitz bei korrekter Strichplatzierung. Die Großmutter Jublend-Bagdad konnte ebenfalls schon durch ihre starke Milchleistung bei enorm hohen Fett- und Eiweißwerten überzeugen. Von Senator dürfen wir nicht zu steile Fundamente, eine breite, hoch angesetzte Eutervererbung, hohe Eutergesundheitswerte und stark positive Fitnesswerte erwarten.

 

Zu den Zuchtwerten von SENATOR...

Viray Pp* 356870
Viray Pp* 356870

Viray Pp* stammt aus der enorm körperhaften Huray-Tochter Oker vom Zuchtbetrieb Kreittmayr Max, Rott. Oker bewegt sich auf einem hervorragenden Fundament mit hohen Trachten vorwärts. Nach sieben Abkalbungen zeigt sich das Euter äußerst funktionell mit einer starken Zentralbandausprägung und den gut innen platzierten Strichen. Die Langlebigkeit dieser Kuhfamilie unterstreicht auch seine Großmutter Hucos-Oder mit 10 Abkalbungen. Von dem mischerbig hornlosen Viray Pp* dürfen wir sehr funktionelle Nachkommen mit idealen Fundamenten erwarten. Eine positive Tendenz lässt sich auch aus seinen Fitnessmerkmalen und der Inhaltsstoffvererbung erkennen.

 

Zu den Zuchtwerten von VIRAY Pp*...

Aristo 608776
Aristo 608776

Weitere genomische Jungvererber vervollständigen das Angebot


AMORIE ist nach wie vor der höchste genomische Jungvererber und sticht vor allem durch seine hohe Milchmengenvererbung (+1.349kg Milch) und sein ausgeglichenes genomisches Profil positiv hervor. Von dem Amor-Sohn Amorie dürfen wir stabile Kühe mit langen, breiten Eutern erwarten.

 

ARISTO ist ein weiterer Amor-Sohn der mit der Kombination über Seasidebloom, Hucos und Vasir ein nicht alltägliches Pedigree führt. Aristo lässt hohe Fitnesszuchtwerte, eine Ideale Fundamentvererbung und eine enorm stake Euterqualität erwarten.

Bloomlord 346135
Bloomlord 346135

Bloomlord kann als zuchtwertstärkster Blooming-Sohn seinen Einsatz starten. Seine Mutter überzeugt im Zuchtbetrieb Landherr GbR, Schnerzhofen durch ihre straffe Oberlinie, ihr trockenes Fundament und einen starken Eutersitz. Der enorm entwickelte Stier lässt rahmige Töchter mit einer idealen Beckenausprägung erwarten. Auch die Fundament- und die Eutervererbung von Bloomlord entsprechen ideal den Anforderungen einer Braunviehkuh. Eine neutrale Eiweißvererbung in Verbindung mit einer ansprechenden Milchmenge, hohen Fitnesszuchtwerten, speziell in den Bereichen Melkbarkeit, Nutzungsdauer und Persistenz, runden sein interessantes und ansprechendes Vererbungsbild ab.

 

Zu den Zuchtwerten von BLOOMLORD...

Vassido 346105
Vassido 346105

Vassido stammt aus der Kombination Vassli x Juleng x Joel. Seine Mutter Lana kann eine starke Milchleistung mit enorm hohen Inhaltsstoffen von über 4,04% Eiweiß vorweisen. Eine starke Beckenausprägung sowie die tadellosen Fundamente gehören ebenfalls zu den positiven Vorzügen von Lana. Auch die Großmutter Laura kann durch ihre Leistungsbereitschaft mit hohen Inhaltsstoffen und ihrem starken Körperbau überzeugen. Vassido vererbt ebenfalls positive Inhaltsstoffe und eine flotte Melkbarkeit. Zur Verbesserung des Körperbaus, der Beckenausprägung und der Euterqualität ist Vassido ein idealer Anpaarungspartner. Zudem werden bei seinen Töchtern keine zu kurzen und dünnen Striche erwartet.

 

Zu den Zuchtwerten von VASSIDO...

Prosit P 345875
Prosit P 345875

PROSIT Pp* ist ein mischerbig hornloser Jungstier, der aus einer enorm langlebigen Kuhfamilie stammt. Er lässt mittelrahmige Kühe mit korrekten Fundamenten, funktionellen Eutern und positiven Fitnessmerkmalen erwarten. Sein genomisches Profil verspricht dabei lange Euter mit einem straffen Eutersitz und einer starken Zentralbandausprägung.

 

Der ebenfalls mischerbig hornlose Stier VISOR P*S vererbt einen mittleren Rahmen mit einem tadellosen Euter. Stark positive Inhaltsstoffe und eine hervorragende Fruchtbarkeit (113) gehören zu den Stärken von Visor P*S. Die knapp durchschnittliche Melkbarkeit und die etwas verhaltene Milchmenge sollten bei der Anpaarung des gesext verfügbaren Stieres beachtet werden.

Vicario-Tochter Alina
Vicario-Tochter Alina

Das Plus an Information


Da für viele Betriebe der B-Kasein Status der eingesetzten Bullen von Interesse ist, werden zukünftig alle Bullen auf B-Kasein untersucht. Nach Möglichkeit wird dieser Status bereits bei den Prüfbullen mit veröffentlicht. Alle Bullen mit B-Kasein Status, sowie alle auf weiblich oder männlich gesext verfügbaren Bullen finden Sie unter: www.besamungsstation.eu

 

 

 

Hier geht´s zum Braunviehangebot...

 

Bildergalerie

Vintage-Tochter Heida 2.LakGlarus-Tochter FantaGlarus-Tochter Loretta 
Zweckverband II für künstliche Besamung der Haustiere
Hechenwangerstr. 10-12
86926  Greifenberg
Tel.: +49 8192 9336 3
Fax: +49 81929336 40
E-Mail: info@besamungsstation.eu