Home  |  Aktuelles
Start
20.11.2015

It´s Harley-Time

Profitable Kühe sind kein Zufall...

 

Harley ist aktuell die Nummer 1 der töchtergeprüften Braunviehbullen nach GZW (136), und lässt die Konkurrenz weit hinter sich. Er stammt aus der schaubewährten B-Kuhfamilie vom Betrieb Socher in Ofterschwang. Seine Töchter begeistern mit unglaublicher Leistungsbereitschaft (+1400kg Milch) bei flacher Laktationskurve (Pers 121) und guter Melkbarkeit (Mbk 111). In den Managementmerkmalen lässt Huray-Sohn Harley damit keine Wünsche offen, und dürfte Kühe für alle Betriebsformen und –systeme hinterlassen. Das funktionelle Exterieur sowie die Tendenz zu leichten Geburten runden das Komplettpaket von Harley ab.
Die 6 präsentierten Töchter zeigten sich sehr einheitlich und begeisterten mit funktionellem Exterieur, hoher Leistungssicherheit und gutem Charakter. Die Hinterbeine sind etwas steiler gewinkelt, was bei einer Anpaarung mit Harley beachtet werden soll. Im Euter fällt speziell die korrekt Strichausbildung und -verteilung ins Auge, was ihn auch für AMS sehr interessant macht. Erfreulich auch, dass die Harley-Töchter trotz hoher Milchleistung eine flache Laktationskurve zeigen, und dabei noch an Körpersubstanz aufbauen können. Damit sind Harley-Töchter der Inbegriff der fitnessstarken, leistungsbetonten Braunviehkuh.

Zurück zur Übersicht
Zweckverband II für künstliche Besamung der Haustiere
Hechenwangerstr. 10-12
86926  Greifenberg
Tel.: +49 8192 9336 3
Fax: +49 81929336 40
E-Mail: info@besamungsstation.eu